Wilde Burger und Sandwiches

Outdoorcooking

Moderne und klassische
deutsche Wildküche

Aus fremden Ländern

Wurst und Schinken aus Wild

 

Soßen, Fonds und Dips

Zahmes… nichts wildes

Aus dem eigenen Stall

 

Sous Vide

 

Kochen mit Wild. Schwierig? 

Als Revierjagdmeister habe ich den ganzen Tag mit der Betreuung eines Jagdreviers zu tun. Mit der Hege und Pflege, mit der Erlegung und natürlich mit dem Zerwirken des Wildes. Da liegt es nahe sich auch mit der Zubereitung desselben zu beschäftigen.

Im Sommer 2014 war ich in der Verlegenheit für Jagdgäste während der Bockjagd ein Abendessen aus dem Hut zaubern zu müssen. Zum Glück hing noch ein Rehbock in der Kühlung und so gab es dann abends Reh vom Grill.
Einfach, schlicht, aber extrem lecker. So ließen die Fragen nach den Rezepten nicht lange auf sich warten – der Grundstein des Kochblogs war gelegt.
In der Folge habe ich mit vielem experimentiert und die besten Rezepte finden sich hier nun wieder.
Da ich mit meiner einfachen „wilden Küche“ aber nicht alleine stehe, sind auch noch ein paar simple, aber sehr leckere Rezepte von Freunden zu finden. Hier erkennt man, dass sich mit Wild auch alltägliche Rezepte neu interpretieren lassen und es eben nicht „nur“ den klassischen Wildbraten geben muss.

Die letzten Veröffentlichungen

Hier finden sie die letzten Veröffentlichungen in ihrer Reihenfolge

Wild-Sushi

Wild-Sushi

Angelehnt an ein Rezept von Markus von Rehzept. Toll als Vorspeise für mehrere Personen oder aber auch -wie in diesem Fall- ein Hauptgericht.  Hauptgericht für 2-3 Personen, alternativ natürlich auch als Vorspeise für bis zu 6 Personen. Zutaten: je 2 Filets vom...

Taubenburger

Taubenburger

Mal ein ganz anderer BurgerBauanleitung: Bunboden Frischkäse Rucola Taubenbrust (mit Schmetterlingsschnitt aufgeschnitten) Cheddar Bacon Taubenbrust (mit Schmetterlingsschnitt aufgeschnitten) Cheddar Bacon Trüffelmayo Bundeckel Weitere Rezepte und Bilder findet man...

Vitello tonnato a cacciatore

Vitello tonnato a cacciatore

Sous vide gegartFürs Fleisch: 1 Stück vom Wildschweinrücken Thymian Rosmarin Knoblauch Das Fleisch wird, sofern nicht schon geschehen, pariert und kommt Dann mit einigen Zweigen Thymian und Rosmarin sowie ein bis zwei angedrückten Knoblauchzehen in einen Vakuumbeutel,...

Pasta quattro formaggi a cacciatore

Pasta quattro formaggi a cacciatore

Nudeln in 4-Käse-Soße auf BerufsjägerartZutaten: 50g Wildschweinspeck 150g Nudeln nach Wahl 100ml Milch Milch 4 Käsesorten a ca. 50g, in diesem Fall: Parmeggiano Reggiano Pecorino Mascarpone Gorgonzola etwas kleingehackten, frischen (oder TK-) Spinat Salz &...

Print Friendly, PDF & Email